Hallo liebe LeserInnen,

 

es freut mich, dass Sie mehr über Frauenquatsch.de und seine Gründerin erfahren wollen.

 

Auf Frauenquatsch.de finden Sie Informationen über aktuelle Trends, zeitlose Modeklassiker, Schmuckbastelanleitungen, Kosmetik-Testberichte, tolle Produktempfehlungen,  leckere Rezepte u. v. m.

 

Manch einer Feministin wird es sicher sauer aufstoßen, dass Frauenquatsch.de sich nicht mit Politik, Wirtschaft und dem allgemeinen Weltgeschehen auseinandersetzt, sondern hier nur vermeintliche Klischees bedient und den Eindruck erweckt, Frauen interessierten sich für derlei Dinge nicht. Seine Leser mit klassischen Nachrichten zu versorgen, das können ARD, N24 und Co. einfach besser.

 

Frauenquatsch.de ist dafür da, Hilfestellung zu leisten, Anregungen und Tipps zu geben, um den alltäglichen Wahnsinn zu meistern. Nicht mehr, aber auch nicht weniger!

 

Frauenquatsch.de ist eine interessante Mischung aus Blog und Lifestyle-Magazin. Sie werden hier also neben rein informativen Artikeln auch persönliche Berichte und Produktempfehlungen vorfinden. Bei nahezu allen Artikeln finden sich themenspezifisch stets auch Produktplatzierungen mit Links (Partnerprogramme) oder nur Links zu den beworbenen Waren. Dies soll den Lesern, falls der Artikel Interesse an der entsprechenden Thematik geweckt hat, eine zeitraubende Suche im Netz nach passenden Produkten ersparen. Werden explizit von Firmen Waren für meine Berichte zur Verfügung gestellt, wird dies als "Sponsoring" im Artikel vermerkt. Das "Sponsoring" wird in der Kategorie "Testberichte" keinen Einfluss auf das Testurteil haben.

 

Zu meiner Person:

Ich bin ein Kind der frühen 1980er Jahre, in Berlin geboren, glücklich verheiratet, Mutter eines kleinen Jungen und aus der Fashion-Branche. Daher auch mein großes Interesse für Mode.

 

Privat bin ich sehr wissbegierig und experimentierfreudig.

Meine großen Leidenschaften sind Kunst, Musik, Theater, Ballett, Literatur, Reisen, Architektur, Mode, Dekoration und Kosmetik. Außerdem freue ich mich immer über Gäste im Haus und liebe es, meine Familie und Freunde kulinarisch zu verwöhnen.

 

Ich bin zudem ein sehr analytischer Mensch und ein genauer Beobachter. Das erklärt auch, warum ich gern Testberichte schreibe, Analysen durchführe und möglichst rein sachliche Artikel verfasse.

 

Nun wünsche ich Ihnen weiterhin viel Spaß und Freude auf Frauenquatsch.de!