Chili con Carne mit viel Gemüse

Fleischgerichte


Das wird benötigt:

  • 500g Hackfleisch vom Rind
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 rote Paprika
  • 3 Möhren
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 1 Dose Mais
  • 1 Dose Pizzatomaten
  • 1 Glas Rinderbrühe
  • Olivenöl
  • 2 Stiele Oregano
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • Salz
  • Paprikapulver
  • Pfeffer
  • Chilipulver

 

Wer es nicht so scharf mag, lässt einfach das Chilipulver weg.

 

Zum Chili con Carne können Sie Brot, Tortilla Chips oder Reis servieren.

So wird´s gemacht:

 

1. Geben Sie etwas Olivenöl in einen Topf, zerhacken Sie anschließend Zwiebel und Knoblauch in kleine Würfel und geben Sie sie mit hinein.

 

2. Jetzt das Hackfleisch hinzugeben und ordentlich durchbraten. Mit Salz und  Pfeffer würzen.


3. Waschen Sie das frische Gemüse und schneiden Sie die Möhren in Scheiben und die Paprika in Streifen. Geben Sie beides zusammen mit den Pizzatomaten, dem Mais und den Kidneybohnen in den Kochtopf mit dem Hackfleisch.


4. Nun wird der Oregano zerkleinert und zusammen mit dem Kreuzkümmel, ordentlich Paprikapulver, etwas Chilipulver und der Brühe hinzugegeben. Lassen Sie alles gut 1 Stunde köcheln. Regelmäßig umrühren und, falls nötig, etwas Wasser nachgießen.


5. Schmecken Sie das Chili con Carne bei Bedarf noch mit Salz und Pfeffer ab. Fertig!

Weitere Rezepte dieser Art

Hauptspeise




Kommentar schreiben

Kommentare: 0