Y-Kette pfirsichfarbend mit funkelnder Shamballa-Perle

Schmuck selber basteln


Y-Kette pfirsichfarbend mit funkelnder Shamballa-Perle

Wenn Ihnen eine klassische Perlenkette zu wuchtig ist, Sie aber trotzdem nicht auf den eleganten Charakter eines solchen Schmuckstückes verzichten möchten,  dann ist diese wunderschöne und zarte Perlen-Kreation genau das Richtige für Sie!

 

Für eine hochwertige Optik empfehle ich Original Swarovski Crystal Pearls.

 

Das wird benötigt:

Benötigtes Werkzeug:

  • Flachzange
  • Rundzange
  • Seitenschneider
  • Maßband oder Lineal (30cm)

Diese Artikel finden Sie z. B. bei Amazon.de, Everglaze24.de oder PerlenPlanet.de.

So wird´s gemacht:

 

 1. Zerteilen Sie die Kette mit einem Seitenschneider in einen 45cm-/4cm-/5cm- und 6cm-Strang.

 

2. Fügen Sie an die Enden des 45cm-Stranges je eine Öse und verbinden Sie beide, indem Sie den Karabinerhaken einsetzen. Damit ist die Grundkette fertig. Nun folgt der Anhänger.

 

3. Fädeln Sie die Crystal Pearl Powder Almond auf den Kettstift, kürzen ihn, sodass ca. 1cm des Stiftes übersteht und formen Sie mit der Rundzange daraus eine weitere Öse.

 

4. Verbinden Sie nun die Öse mit der Mitte der 45cm-Kette (auf Höhe 22,5cm) und schließen Sie diese mit der Flachzange. Die andere Öse bleibt noch offen.

 

5. Nun fädeln Sie die anderen Perlen auf je einen Nietstift, kürzen diesen wieder auf 1cm Überstand, formen eine Öse, verbinden jede Öse mit je einem der restlichen Kettenstränge (4cm-/5cm- und 6cm-Strang) und schließen die Ösen.

 

6. Im Anschluss hängen Sie die anderen Enden der 3 Kettenstränge in die offene Öse der Crystal Pearl Powder Almond und schließen sie. Fertig ist die Y-Kette!

 

 

Weitere Bastel-Ideen



Verwandte Artikel bei Amazon gesehen:



Kommentar schreiben

Kommentare: 0