Hochzeit 728x90

Welches Brautkleid passt zu meiner Figur?

Festmode

Bildquelle:  Annykos  / fotolia.de
Bildquelle: Annykos / fotolia.de

Welches Brautkleid passt zu meiner Figur?


An ihrem großen Tag wollen sie umwerfend aussehen und das Kleid soll perfekt sitzen und ihrer Figur schmeicheln. Das ist der Wunsch vieler Bräute. Doch spätestens bei der Anprobe beginnt die Ratlosigkeit, die nicht selten nach dem dritten oder vierten Kleiderwechsel in schiere Verzweiflung und Frust umschlägt. Kein Kleid scheint richtig zu sitzen. Frauenquatsch zeigt Ihnen, welcher Figurtyp Sie sind und welcher Schnitt wirklich zu Ihnen passt.

 

Die fünf bekanntesten Figurtypen sind A, Y, H, X und O, welche nachfolgend als Symbole wiedergegeben werden, um Ihnen die Figurschwerpunkte besser zu verdeutlichen.

 

Folgende Schnitte ordnen wir fachgerecht den einzelnen Figurtypen zu:

 

A-Line: Ist ein Kleid in A-Linie, welches am Oberkörper enganliegend und untenherum weit ausgestellt ist, um z. B. breite Hüften, einen großen Po oder kräftige Beine gut zu kaschieren.

 

Mermaid: Dieses Kleid ist größtenteils sehr figurbetont geschnitten und wird erst ab den Knien weiter. Für diesen Schnitt braucht die Braut Kurven, da diese in einem Mermaid-Kleid besonders gut zur Geltung kommen.

 

Empire: Dieses Kleid sitzt bis unterhalb der Brust eher eng und wird ab diesem Punkt nach unten hin weit und luftig. Also wunderbar geeignet, um Problemzonen zu verstecken, aber auch ideal für knabenhafte Frauen geeignet.

 

Ball Gown: Das ist das typische Ballkleid, welches dem A-Line-Brautkleid ähnelt, aber ab der Taille noch extremer ausgestellt ist. Frauen mit starkem Übergewicht sollten diesen Schnitt unbedingt meiden, da er zusätzlich aufträgt und ihrer Figur wenig schmeichelt.

 

Sheath: Diese Kleider sind nicht ausgestellt, aber von oben bis unten figurbetont geschnitten. Frauen mit Problemzonen sollten hiervon die Finger lassen.

Figurtyp A

 

Merkmale:

  • schmaler Oberkörper
  • deutliche Taille
  • breites Becken
  • kräftige Beine

Passender Schnitt:  A-Line, Mermaid, Empire, Ball Gown


Figurtyp Y

 

Merkmale:

  • breite Schultern
  • schlanke Beine
  • wenig Taille
  • Unterkörper schmaler als Oberkörper

Passender Schnitt:  A-Line, Empire, Ball Gown


Figurtyp H

 

Merkmale:

  • Oberkörper und Unterkörper gleich breit
  • wenig oder gar keine Taille
  • knabenhafte Figur

Passender Schnitt:  A-Line, Empire, Ball Gown, Sheath


Figurtyp X

 

Merkmale:

  • Oberkörper und Unterkörper gleich breit
  • deutliche Taille
  • evtl. großer Busen und kräftiger Po

Passender Schnitt:  A-Line, Mermaid, Empire, Ball Gown, Sheath


Figurtyp O

 

Merkmale:

  • kräftiger Oberkörper
  • ein Bäuchlein, keine Taille
  • schmalster Punkt direkt unter der Brust
  • breites Becken

Passender Schnitt:  A-Line, Empire

 

Tipp: Um kräftige Oberarme zu kaschieren und Sie insgesamt schlanker aussehen zu lassen, empfiehlt sich ein Kleid mit mindestens 3/4-Ärmeln. Kürzer sollten sie nicht sein. Vermeiden Sie auch unbedingt Trompeten-Ärmel, da diese den gegenteiligen Effekt erzielen und sehr auftragen.

Einmal Prinzessin sein?

Haben Sie schon immer davon geträumt,  an Ihrem großen Tag wie eine echte Prinzessin vor den Traualtar zu treten? Wie wäre es denn als Lookalike von Kate Middleton (nun Herzogin Catherine)? Der Vorteil: Dieses Kleid ist in A-Linie geschnitten und steht daher jedem Figurtyp. Frauenquatsch zeigt Ihnen, wo Sie das Outfit herbekommen.

  • Das Kleid (ohne Reifrock) erhalten Sie hier bei ebay.de. Den Reifrock können Sie ebenfalls bei dem Verkäufer bestellen.
  • Den Schleier mit Spitze bekommen Sie auch über ebay.de.
  • Das Diadem erhalten Sie ebenfalls bei ebay.de.
  • Die Ohrringe gibt es bei Amazon.de.
  • Die Kette gehörte zwar nicht zu dem Outfit, kann aber aus einem Ohrring, einer Silberkette und etwas Bastelmaterial ganz leicht selbstgemacht werden.

Das könnte Sie auch interessieren:

Business Basics Das sollten Sie im Kleider-schrank haben

Evening Basics Das sollten Sie im Kleider-schrank haben

Gold, Silber, Bronze - Schmuckstücke zum Anziehen

Hochzeit 120x600


Kommentar schreiben

Kommentare: 0